The Golfers Journal No. 09

SFr. 15.00
SFr. 15.00
inkl. MwSt. Versand wird an der Kasse berechnet.

Beschreibung

THE GOLFERS JOURNAL - Golf in seiner reinsten Form. 

Das Golfer's Journal ist ein Premium-Vierteljahrbuch und bietet eine völlig neue Möglichkeit, Deine Wertschätzung für das Spiel zu geniessen und zu vertiefen. Es ist ein Medienerlebnis, das kommerziell ruhig, redaktionell rein und in seiner eleganten Gestaltung und physischen Aufmachung unerreicht ist. Mit 124 redaktionellen Seiten in jeder Ausgabe ist TGJ eine Golfzeitschrift wie keine andere.

Auf dem Cover:
Eine Explosion der Hoffnung. TGJ glaubt fest an die Fähigkeit des Golfsports, uns an einen höheren Ort zu bringen, und dass Schönheit auf dem Platz zu finden ist, selbst wenn sie versagt. Nr. 9 zeigt einen Ölmaler, der Superintendent wurde, einen frustrierten Spieler, der zum weltberühmten Fotografen wurde, und einen Prediger mit schlechtem Mund, der sich Sweetens Cove zum ersten Mal vorstellte. Es zeigt die bemerkenswerte Art und Weise, wie das Spiel Tragödien wie dem erschütternden Verlust eines College-Teamkollegen und den Auswirkungen der Klimakrise auf ein schottisches Juwel begegnet. Letztendlich bewegt es uns mit Worten und Bildern aus Tom Coynes Runde mit dem Dichter-Preisträger Billy Collins, Jim Dodsons grossartigem Lob auf die Solo-Runde und den großartigen Golf-Worten von John Updike, nach denen man leben kann.

ENGLISH

THE GOLFERS JOURNAL
Golf in its purest form.

On the cover: An explosion of hope. TGJ steadfastly believes in golf’s ability to carry us to a higher place and that beauty can be found on the course, even in failure. No.9 features an oil painter who became a superintendent, a frustrated player turned world-famous photographer and a foul-mouthed preacher who first envisioned Sweetens Cove. It highlights the game’s remarkable way of facing tragedies like the shattering loss of a college teammate and the climate crisis’s effect on a Scottish gem. Ultimately, it stirs us with words and images from Tom Coyne’s round with poet laureate Billy Collins, Jim Dodson’s gorgeous paean to the solo round and the great John Updike’s golfing words to live by.

Lieferfrist

GreenRabbit Golf ist eine Golf-Lifestyle-Boutique. Wir sammeln die eintreffenden Bestellungen und liefern diese zweimal die Woche aus. Das reduziert unseren Footprint und schont damit die Umwelt.

Alle Pakete werden per A-Post und mit Sendungsnummer versandt. Bei Postaufgabe wirst Du benachrichtigt. Mit der Sendungsnummer bist Du jederzeit informiert wo sich dein Paket befindet. 

Dingende Fälle: Solltest Du Fragen haben oder die Ware schneller benötigen, schreib uns auf lara@greenrabbit.ch 

THE GOLFERS JOURNAL - Golf in seiner reinsten Form. 

Das Golfer's Journal ist ein Premium-Vierteljahrbuch und bietet eine völlig neue Möglichkeit, Deine Wertschätzung für das Spiel zu geniessen und zu vertiefen. Es ist ein Medienerlebnis, das kommerziell ruhig, redaktionell rein und in seiner eleganten Gestaltung und physischen Aufmachung unerreicht ist. Mit 124 redaktionellen Seiten in jeder Ausgabe ist TGJ eine Golfzeitschrift wie keine andere.

Auf dem Cover:
Eine Explosion der Hoffnung. TGJ glaubt fest an die Fähigkeit des Golfsports, uns an einen höheren Ort zu bringen, und dass Schönheit auf dem Platz zu finden ist, selbst wenn sie versagt. Nr. 9 zeigt einen Ölmaler, der Superintendent wurde, einen frustrierten Spieler, der zum weltberühmten Fotografen wurde, und einen Prediger mit schlechtem Mund, der sich Sweetens Cove zum ersten Mal vorstellte. Es zeigt die bemerkenswerte Art und Weise, wie das Spiel Tragödien wie dem erschütternden Verlust eines College-Teamkollegen und den Auswirkungen der Klimakrise auf ein schottisches Juwel begegnet. Letztendlich bewegt es uns mit Worten und Bildern aus Tom Coynes Runde mit dem Dichter-Preisträger Billy Collins, Jim Dodsons grossartigem Lob auf die Solo-Runde und den großartigen Golf-Worten von John Updike, nach denen man leben kann.

ENGLISH

THE GOLFERS JOURNAL
Golf in its purest form.

On the cover: An explosion of hope. TGJ steadfastly believes in golf’s ability to carry us to a higher place and that beauty can be found on the course, even in failure. No.9 features an oil painter who became a superintendent, a frustrated player turned world-famous photographer and a foul-mouthed preacher who first envisioned Sweetens Cove. It highlights the game’s remarkable way of facing tragedies like the shattering loss of a college teammate and the climate crisis’s effect on a Scottish gem. Ultimately, it stirs us with words and images from Tom Coyne’s round with poet laureate Billy Collins, Jim Dodson’s gorgeous paean to the solo round and the great John Updike’s golfing words to live by.